Steffen Hunold

Vorsitzender

Steffen Hunold wurde 1990 in Kassel geboren. Nach seiner Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten erlangte er auf dem zweiten Bildungsweg das Fach-Abitur. Seit dem Wintersemester 2021 studiert er an der Universität Kassel den Master-Studiengang Wirtschaftspädagogik.

„Schon während meiner Schulzeit hatte ich große Interessen an Politik und Wirtschaft, fand aber durch meine Freizeitaktivitäten im Fußball nicht genügend Zeit mich in der Kommunalpolitik zu engagieren. In dieser Zeit hatte ich zudem das Gefühl, dass Demokratie sowie Europa selbstverständlich seien. Doch durch die Flüchtlingskrise, sowie die damit einhergehenden aufsteigenden rechten Gruppierungen, Brexit und Trump hat sich aber ein neues Gefühl bestätigt, nämlich dass die Errungenschaften vergangener Generationen in jeder neuen Generation verteidigt werden müssen. Aus diesem Grund bin ich zum einen in die SPD beigetreten, um meinem Teil dieser Aufgabe gerecht zu werden. Zum anderen kann ich als angehender Wirtschafts- und Politik-Lehrer wichtige praktische Erfahrungen sammeln und so den Schülerinnen und Schülern die Theorie und Zusammenhänge in der Politik besser erklären.

Hobbys: In meiner Freizeit gehe ich gerne ins Fitnessstudio, spiele und schaue Fußball. Schon seit dem sechsten Lebensjahr, drücke ich dem BVB die Daumen. Zudem schaue ich gerne Serien auf unterschiedlichen Streaming-Plattformen. Ergänzend höre ich gerne elektronische und rockige Musik.“

Themenschwerpunkte:

Wirtschaft, Soziales, Bildung und Umwelt/Tierschutz.